Zeit für Reiki
Raum für Entspannung, Raum für Achtsamkeit, Raum für DICH! Raum für Geistig-Spirituelle Heilungswege

Meditationen

Verzeihen ist das neue Glücklich. Diese Visionsreise (geführte Meditation) verbindet dich mit dem Universum und dem Lebewesen dem du verzeihen möchtest und/oder von dem du willst, dass es dir verzeiht. Oder du triffst in deiner Vision ein Lebewesen mit dem du dich einfach unterhalten willst. Vielleicht konntest oder kannst du es in der Realität nicht, dann versuch es hier in deiner Visionsreise.
Denke daran "Alles ist Geist und Geist ist Alles" , wir sind alle miteinander verbunden, alles was gedacht, gesprochen oder gefühlt wurde und wird, geht ins Universum in eine riesige "Datenbank" alles ist mit allem verbunden, durch das Verzeihen wird ein Prozess in Gang gesetzt, der auch in der Realität Veränderungen spüren lässt.

Meditation "Verzeihen ist das neue Glücklich"
Geführte Meditation
Verzeihen ist das neue Glücklich.mp3 (15.14MB)
Meditation "Verzeihen ist das neue Glücklich"
Geführte Meditation
Verzeihen ist das neue Glücklich.mp3 (15.14MB)

Meditation zur Löschung negativer Informationen aus dem Zellgedächtnis

In unserem Zellgedächtnis sind viele Informationen gespeichert so auch Krankheitsinformationen, die körperliche, geistige und seelische Störungen auslösen können. Dabei muss es sich noch nicht einmal um die Informationen handeln, die wir selber erworben haben, es können auch Informationen sein, die wir von unseren Ahnen vererbt bekamen. Diese Meditation soll dir helfen diese Informationen aus dem Zellgedächtnis zu löschen und die Löschung dauerhaft zu verankern um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Bevor du die Meditation beginnst, solltest du dir überlegen, was du aus deinem Zellgedächtnis löschen möchtest. 3-5 Informationen sollten es sein.

Hier ein paar Beispiele: Krebs, Neigung zu Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzschwäche, Rückenleiden, Gelenkschwäche, Rheuma, Masern, Mumps, Pocken, Pest, Cholera, Angst, Depressionen, Tinnitus, Kriegstraumata, Traumata, Kopfschmerzen, Migräne, Allergien, Schuldgefühle, Süchte (z.B. Alkohol, Nikotin, Essen usw.) Vergiftungen, Herpes, Unverträglichkeiten, Pilze, Viren, Bakterien, Schuldgefühle, Versagensängste, Gendefekte, Trauer, Traurigkeit, Appetit auf Süßes, Übergewicht u. n. v. m.

Mache es dir bequem und nimm dir 12 Minuten Zeit für dich.

Diese Meditation beinhaltet keine Heilungsversprechen. Es ersetzt auch nicht den Weg zum Arzt oder Heilpraktiker. Diese Meditation dient der Entspannung und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Gute Entspannung!

Das Foto (verändert) im Video ist im Ursprung von Pixabay die Musik ist gemafreie Entspannungsmusik, Meditation erarbeitet und gesprochen von Marita Heiliger. Das Video wurde von Marita Heiliger im Programm Movavi Plus erstellt.

Atemmeditation zum Loslassen

Diese Atemmeditation ist zur Entspannung gedacht und und soll die Achtsamkeit schulen.

Achtung diese Meditation ersetzt weder den Arzt noch den Heilpraktiker. Es werden keine Heilversprechen gegeben, sie dient lediglich zur Entspannung und kann zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte führen.

Gute Entspannung!

Die Fotos im Video sind von Marita Heiliger letzteres von AdobeStock_Wirestock und zeigen die Nordseeküste in den Niederlanden, bei der Musik handelt es sich um gemafreie Entspannungsmusik, Meditation erarbeitet und gesprochen von Marita Heiliger. Das Video wurde von Marita Heiliger im Programm Movavi Plus erstellt.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram